Angebote der Juristischen Fakultät

Die Juristische Fakultät bietet neben der Jobmesse lawjob fair auch Rechtsberatungen (Familienrecht und Studierende) an.

An der Juristischen Fakultät der Universität Basel findet jedes Jahr die «basel lawjob fair» statt. Diese Jobmesse für angehende und berufstätige Juristinnen und Juristen findet seit 2008 einmal jährlich im März statt.

Die «basel lawjob fair» bietet interessierten Juristinnen und Juristen sowie Jus-Studentinnen und Studenten die Möglichkeit, in ungezwungener Atmosphäre mit Anwaltskanzleien und Firmen in Kontakt zu kommen, Informationen zu sammeln und Arbeitsmöglichkeiten für (Kurz-) Praktika und erste feste Stellen zu sondieren.

Die Teilnahme an der «basel lawjob fair» ist für die Kandidatinnen und Kandidaten kostenlos. Angesprochen sind sowohl ausgebildete wie auch angehende Juristinnen und Juristen auf Stellen- oder Praktikumssuche. Es können auch Personen teilnehmen, die nicht an der Juristischen Fakultät der Universität Basel studiert haben.

Weitere Informationen finden sich auf der Veranstaltungswebsite, wo sich interessierte Arbeitgeber jeweils ab November und Bewerberinnen und Bewerber ab Dezember registrieren können.

Die basel lawjob fair findet jeweils im Frühjahr an der Juristischen Fakultät der Universität Basel, Peter Merian-Weg 8, 4052 Basel (beim Bahnhof SBB) statt. Das Datum finden Sie im Newsbereich: Veranstaltungen.

Für Studierende der Universität Basel bietet das Career Service Center (CSC) im Vorfeld der jeweiligen lawjob fair exklusiv zwei Bewerbungsvorbereitungsveranstaltungen an:

  • Auftrittskompetenz bei Bewerbungsgesprächen
  • Next Step CSC Mobil

Juristische Fakultät: lawjob fair
Dr. iur. Karin Sutter-Somm
Peter Merian-Weg 8
4002 Basel

Tel: +41 61 207 28 71

Die Juristische Fakultät der Universität Basel bietet für alle Rechtsuchenden eine Rechtsberatung im Bereich des Familienrechts an. Die Rechtsberatung ist kostenlos und absolut diskret.

Leitung
Prof. Dr. Jonas Schweighauser, Titularprofessor an der Universität Basel, Advokat mit Schwerpunkt Familienrecht (unter Beizug von jeweils drei Studierenden).

Beratungsgebiet
Familienrecht, insbesondere Eheschluss, Eheschutz, Ehetrennung, Scheidung, Kindesrecht und Kindesschutz.

Ort
Kollegiengebäude der Universität  Basel, Petersgraben; Raum 120 (falls Präsenzunterricht nicht möglich ist, findet die Beratung per ZOOM statt).

Termine und Uhrzeit
Die Beratung findet an den folgenden Daten jeweils am Freitag von 17 bis 19 Uhr statt:
01.10.2021, 08.10.2021, 29.10.2021, 12.11.2021 10.12.2021, 17.12.2021.

Anmeldung
An den Beratungstagen von 16.45 bis 18 Uhr direkt vor Ort ohne Voranmeldung. Falls keine Präsenzberatung möglich: Voranmeldung per Mail bis zum Vortag an: j.schweighauser@clutterunibas.ch (keine Voranmeldung erforderlich).

Die Juristische Fakultät bietet in Zusammenarbeit mit der SKUBA allen Studierenden der Uni Basel kostenlose Rechtsberatung an. Anfragen können direkt via Formular eingereicht werden. Danach wird, sofern die Frage nicht schon schriftlich beantwortet werden kann, ein Beratungstermin vereinbart.

Leitung
Jus-Studierende übernehmen diese unter Aufsicht eines Advokaten.

Beratungsgebiet
Es werden Anfragen aus allen Rechtsgebieten ausser dem Familienrecht (dafür wenden Sie sich an die separate Rechtsberatung) bearbeitetn.

Ort und Zeit
Nach Vereinbarung.