Rechtsdatenbanken

Die Rechtsdatenbanken stehen nur Universitätsangehörigen im Rahmen von Lehre und Forschung zur Verfügung. Jegliche kommerzielle Nutzung ist untersagt.

NameInhaltAnmeldungLinks
Bundesgericht-ExpertensucheBietet Möglichkeiten wie sprachübergreifende Suche mittels Deskriptoren, Normensuche im CHLexML-Format, zeigt weiterführende Referenzen an und erlaubt, Push-Filter für die automatische Benachrichtigung über neue Entscheide des Bundesgerichts zu definieren."Login für Hochschulangehörige" sowie die "Universität Basel" anwählen und mit Unibas-Account sowie Passwort anmelden.Suchanleitung
legalisBeinhaltet die Basler Kommentare, Die Praxis, Der Steuerentscheid, ius.focus, SZZP/RSPC u.a. Publikationen des Helbing Lichtenhahn Verlages. Die Praxis (online ab Pra 71 (1982) Nr. 5) enthält Übersetzungen von Entscheidungen des Bundesgerichts (franz./ital.) der amtlichen Sammlung."Uni-Zugang" anwählen und den Nutzungsbestimmungen zustimmen (unten links).Suchanleitung
SwisslexBeinhaltet Zürcher und Berner Kommentare, Monographien, Zeitschriften, Gesetzgebung,  Bundesgerichtsentscheide sowie kantonale Rechtsprechung. Die Suche ist limitiert.Es ist eine Registrierung bei Swisslex unter Angabe Ihres Unibas-Accounts erforderlich. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Registrierung per E-Mail. Das Passwort darf nicht weitergegeben werden.

Inhaltsübersicht
Registrierung

uni.recht.chBeinhaltet Zeitschriften, Jahrwerke (FamPra.ch, forumpoenale, medialex, recht, SZK, SZS, ZBJV, ZStrR, njus.ch), Berner Kommentare, Monographien, Tagungsbände, Dissertationen und Habilitationen des Stämpfli Verlages.
Weblaw CampusBeinhaltet Zeitschriften (Jusletter, Jusletter IT, Richterzeitung, ASA), dRSK, BFonline, Masterarbeiten (s. E-Books: Magisterreihe) und erlaubt, Push-Service Entscheide zu definieren.Es ist eine Registrierung bei Weblaw unter Angabe Ihres Unibas-Accounts erforderlich. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Registrierung per E-Mail. Das Passwort darf nicht weitergegeben werden. Für die verschiedenen Weblaw-Dienste ist nur eine Anmeldung erforderlich.Registrierung
NameInhaltInfo/AnmeldungLinks
beck-online Das Hochschulmodul beinhaltet Kommentare, Handbücher und Zeitschriften (ausser JuS) v.a. des deutschen Beck Verlages sowie Gesetzgebung und Rechtsprechung zum deutschen Recht und Europarecht. Das Modul NomosOnline Bundesrecht beinhaltet das gesamte geltende Recht der Bundesrepublik Deutschland in vollem Wortlaut mit etwa 160 Kommentierungen ausgewählter Vorschriften.Wenn Sie die Suche auf die lizenzierten Module beschränken wollen, setzen Sie unter dem Suchfeld ein Häkchen bei «Mein beck-online».Rechercheanleitung
Juris - das RechtsportalJuris Standard beinhaltet das komplette deutsche Bundesrecht, EUR-Lex, Literaturnachweise aus 800 Zeitschriften, Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts, der fünf obersten Gerichte, Instanzgerichte und anhängigen Verfahren.Zu den von der Universität lizenzierten Produkten und Suchfenstern gelangen Sie, indem Sie oben links <zur Recherche> anklicken.Fachzeitschriften

Das Europäische Justizportal
Zentrale elektronische Anlaufstelle für den Justizbereich in der EU mit umfassenden Informationen zur Europäischen Union und deren Mitgliedstaaten:

NameInhaltLinks
FBL - Financial and Banking Law Oxford Legal Research Library: Monographien der Oxford University Press zum Finanz- und Bankenrecht.
Hein OnlineUmfangreiche Sammlung juristischer Materialien der USA, Grossbritanniens und des Commonwealth mit über 1'500 wissenschaftlichen Zeitschriften, Entscheidungen und internationalem Recht.Suchanleitung
IC - Investment Claims
Oxford University Press: Schiedssprüche und Entscheidungen, bilaterale Investitionsabkommen, multilaterale Verträge, Zeitschriftenartikel und Monographien zum Investitionsrecht.
ICMA - International Commercial  Arbitration
Oxford Legal Research Library: Kommentare und Handbücher zur internationalen Handelsschiedsgerichtsbarkeit.
ICML - International Commercial Law
Oxford Legal Research Library: Kommentare und Handbücher des internationalen Handelsrecht.
Kluwer ArbitrationZeitschriften, Kommentare und Monographien zur internationalen Handelsschiedsgerichtsbarkeit des Kluwer Verlages sowie Entscheidungen und Rechtsquellen.
LexisNexis UniversityEinfache, benutzerfreundliche Oberfläche von LexisNexis für juristische Materialien und Wirtschaftsinformationen der USA, Grossbritanniens, Commenwealth usw.. Für die Rechtsrecherche auf der Startseite die Rubrik „Rechtsinformationen" auswählen.Suchanleitung
Suchanleitung
Lexis NexisStandard Rechercheoberfläche von LexisNexis. Umfangreiche Sammlung juristischer Materialien v.a. der USA aber auch Grossbritanniens und des Commonwealth mit Rechtsprechung, Gesetzgebung, internationalem Recht sowie umfangreiche Zeitschriftensammlung, Firmen- und Finanzinformationen, Wirtschaftsanalysen und Länderberichte. Im Quellenverzeichnis (Sources) kann direkt nach Rechtsquellen gesucht werden.Suchanleitung
LexisNexis Academic mit Shepard’s Citations Dient insbesondere der Rechtsrecherche im US-Recht. Shepard’s Zitationsindex gibt Auskunft inwieweit ein publiziertes Urteil noch „gutes Recht“ ist (Shepard’s Citations finden Sie bei "Search by Subject or Topic" unter "Legal").Suchanleitung
MOML - The Making of Modern Law: Foreign, Comparative and  International LawRechtshistorische Datenbank mit Monographien und Aufsätzen zu verschiedenen Rechtsgebieten von 1600-1926.
MOML - The Making of Modern Law: Foreign Primary SourcesRechtshistorische Datenbank mit Quellenmaterial verschiedener Europäischer Staaten 1600-1979.
MPECCoL - Max Planck Encyclopedia of Comparative Constitutional LawOxford Constitutional Law: Aufsätze über alle Bereiche des Verfassungsrechts aus rechtsvergleichender Perspektive.
MPEPIL - Max Planck Encyclopedia of Public International lawOxford Public International Law: Enzyklopädie mit zentralen völkerrechtlichen Themen.
NCJRS – National Criminal Justice Reference Service AbstractsZusammenfassungen von weltweiten Publikationen im Strafrechtsbereich (kein Volltext nur Literaturnachweise).
ORIL - Oxford Reports on International LawOxford Public International Law: Rechtsprechung nationaler und internationaler Gerichte des Völkerrechts. Lizenziert sind die Module International Law in Domestic Courts und International Investment Claims.
OSAIL - Oxford Scholarly Authorities on International LawOxford Public International Law: Nachschlagewerke, Monographien und Aufsatzsammlungen zum Völkerrecht von der Oxford University Press.
WestlawAnglo-amerikanisches Recht und weitere Länder mit Rechtsprechung, Gesetzgebung, internationalen Abkommen und Aufsätzen. Insbesondere der USA (State/Federal), Grossbritannien, Kanada, Australien, China etc. Anmeldung: Mit "Academic User Agreement" einverstanden erklären und "Continue" anklicken.Suchanleitung
Blick auf den Eingangsbereich der Bibliothek der Juristischen Fakultät mit Empfangstisch (rechts) und Bibliotheksaufschrift auf einer Glaswand (links).

Juristische Fakultät
Bibliothek
Peter Merian-Weg 8
4002 Basel

Tel: +41 61 207 25 00
Fax: +41 61 207 25 09