Universität Basel
Juristische Fakultät

"Aktuelle Entwicklungen im Aktienrecht"

Freitag, 22. April 2016, 13.30 - 17.00 Uhr
Hotel Victoria Basel, Centralbahnplatz 3, CH-4051 Basel

Das Aktienrecht ist in steter Bewegung. Obwohl sich die seit längerem geplante "grosse Aktienrechtsrevision" noch immer im Entwurfsstadium befindet, hat der Gesetzgeber mit Teilrevisionen zur Rechnungslegung, Beteiligungstransparenz und Vergütungspolitik wichtige Neuerungen eingeführt. Die börsengesellschaftsrechtlichen Regelungen des BEHG wurden zum Jahreswechsel in das FinfraG überführt. Die Rechtsprechung hatte darüber hinaus zuletzt Gelegenheit, grundlegende und praxisrelevante Fragen etwa im Bereich der Organisationsmängel, des Kapitalschutzes und der Stellvertretung zu klären bzw. eine langjährige Praxis in Frage zu stellen. Erst vor kurzer Zeit sind für Publikumsaktiengesellschaften neue Richtlinien zur Corporate Governance und Verhal­tensregeln für institutionelle Investoren aufgelegt worden. Ab Frühjahr 2016 erscheint schliesslich erstmals seit gut 70 Jahren wieder eine Grosskommentierung zum gesamten Aktienrecht. Die vier Referate behandeln zentrale und praktisch bedeutsame Themen des Aktienrechts im Lichte dieser neuen Entwicklungen

Das Programm richtet sich an Praktikerinnen und Praktiker in der Advokatur, in der Beratung, in Rechtsabteilungen von Unternehmen und an Gerichten.

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mir der Advokatenkammer Basel durchgeführt.

Programm der Tagung vom 22. April 2016

13.30 

Begrüssung und Einführung

Prof. Dr. iur. Peter Jung

13.40

Kapitalschutz und Finanzierung im Konzern

Prof. Dr. iur. Lukas Glanzmann

14.20

Die Familienaktiengesellschaft

Dr. iur. Reto Vonzun

15.00-15.20Pause
15.20

Die Aktiengesellschaft in der Krise

Prof. Dr. Lukas Handschin

16.00

Aktienrechtliche Verantwortlichkeit

Prof. Dr. iur. Peter Jung

16.40

Fragen und Diskussion

Leitung: Prof. Dr. iur. Lukas Handschin

Referierende

Prof. Dr. iur. Lukas Glanzmann, LL.M.

Rechtsanwalt; Partner Baker & McKenzie; Titularprofessor Universität St. Gallen

Prof. Dr. iur. Lukas Handschin (Tagungsleitung)

Ordinarius für Privatrecht, Universität Basel; Rechtsanwalt; Partner Baur Hürlimann AG, Zürich

Prof. Dr. iur. Peter Jung, Maître en droit (Tagungsleitung)

Ordinarius für Privatrecht, Universität Basel

Dr. iur. Peter Vonzun, LL.M.

Rechtsanwalt; Partner Walder Wyss AG, Basel

Anmeldung, Teilnahmebedingungen und Hinweise

  • per Fax: 061 267 24 80

Der Tagungsbeitrag beläuft sich auf CHF 290.—. Für Studierende sowie Volontäre und Volontärinnen bei Behörden, Gerichten und in Anwaltsbüros wird ein Beitrag von CHF 120.— erhoben. In diesem Betrag sind Tagungsunterlagen und Pausenverpflegung inbegriffen.

Einzahlung bitte mit der Anmeldung auf folgendes Konto: Basler Kantonalbank, 4002 Basel, zugunsten von: CH29 0077 0016 0550 4709 1, BIC BKBBCHBBXXX, Universität Basel, Ressort Finanzen, Postfach 732, 4003 Basel; Zahlungszweck DRW2183, Aktienrecht. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Bei Abmeldungen, die später als 24. März 2016 erfolgen, werden CHF 150.— in Rechnung gestellt, bei Abmeldungen nach dem 8. April 2016 wird der volle Betrag in Rechnung gestellt. Ersatzteilnehmende sind willkommen. Dies muss der Tagungsleitung mitgeteilt werden. Über die Teilnahme an der Tagung wird eine Bescheinigung ausgestellt.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Jeker oder Frau Conus unter der Tel.Nr. 061-267 25 19 gerne zur Verfügung.

Letzte Änderung: 09.02.2016

Öffnungszeiten Büro

Montag bis Freitag ganzer Tag

Kontakt

Universität Basel
Juristische Fakultät
Koordinationsstelle Recht aktuell
Peter Merian-Weg 8
Postfach
CH-4002 Basel

Tel: +41 61 207 25 19
Fax: +41 61 207 25 08

recht-aktuell-ius at unibas.ch