Universität Basel
Juristische Fakultät

Frequently-asked questions neue Master-Ordnung ab HS 2012

Wieviele Prüfungsversuche gibt es nach neuer Master-Prüfungsordnung bei den Vorlesungsprüfungen?

Bei den Vorlesungsprüfungen gibt es insgesamt zwei Prüfungsversuche statt wie bisher drei.

Wieviele Kreditpunkte werden für das erfolgreiche Absolvieren der Prüfungen vergeben?

Für das erfolgreiche Absolvieren der Leistungsüberprüfungen werden in der Regel  6 Kreditpunkte (KP) anstatt wie bisher 8 KP vergeben.

Wie melden sich die Masterstudierenden zu Leistungsüberprüfungen an?

Das Belegen auf MOnA ist gleichzeitig die Anmeldung zu den Leistungsüberprüfungen, die am Ende des Semesters stattfinden. Mit dem Belegen der Lehrveranstaltungen auf MOnA sind Masterstudierende verbindlich zu den Leistungsüberprüfungen angemeldet. Während der Belegfrist ist eine Abmeldung durch das Stornieren der Belegung noch möglich. Nach Ende der Belegfrist ist die Prüfungsanmeldung definitiv. Wer nicht belegt hat, kann keine Prüfung absolvieren; dies gilt auch für Leistungsüberprüfungen in den Masterseminaren.

Wie funktioniert die Anmeldung zur Wiederholungsprüfung nach neuer Prüfungsordnung?

Wenn Sie eine Prüfung an unserer Fakultät nicht bestanden haben im gerade abgelaufenen Herbstsemester 2015, dann melden Sie sich selbst für eine eventuelle Wiederholung durch das Belegen der Lehrveranstaltung an in dem Semester, in dem diese Lehrveranstaltung bei uns wieder angeboten wird. Die Lehrveranstaltungen werden jedes zweite Semester angeboten.

Wenn Sie zum Beispiel eine ungenügende Note im Masterfach Anglo-American Private Law erzielt haben, dann können Sie sich zur Wiederholungsprüfung in diesem Fach erneut anmelden im Herbstsemester 2016.

Wann werden die mündlichen und schriftlichen Termine der Master-Vorlesungsprüfungen online veröffentlicht?

Die mündlichen und schriftlichen Termine der Vorlesungsprüfungen werden voraussichtlich zwei Wochen vor Beginn der jeweiligen Prüfungssession per Email mitgeteilt.

PrüfungspartnerInnen bei mündlichen Prüfungen

Mit dem neuen Modus der Prüfungsanmeldung (Belegen = Prüfungsanmeldung) entfällt die Möglichkeit, eine Prüfpartnerin / einen Prüfpartner zu wählen.

Letzte Änderung: 04.02.2016

Kontakt

Dr. iur. Karin Sutter-Somm

Juristische Fakultät der Universität
Büro: EG.33
Peter Merian-Weg 8
Postfach
4002 Basel

Tel. +41 61 207 28 71

E-Mail: Karin.Sutter-Somm at unibas.ch