Universität Basel
Juristische Fakultät

Magisterstudium

Das Magisterstudium ist ein Nachdiplomstudium an der Juristischen Fakultät der Universität Basel. Es dient der vertieften wissenschaftlichen Auseinandersetzung in einem Schwerpunktfach, das in Absprache mit dem jeweiligen Dozenten/der jeweiligen Dozentin von den Magisterstudierenden frei gewählt werden kann und beinhaltet zur Hauptsache das Verfassen einer schriftlichen Arbeit im gewählten Gebiet. Weiterhin müssen die Studierenden 20 Semesterwochenstunden belegen. Diese können auf 2 Semester verteilt werden. Für das An- und Abmelden zu allfälligen Prüfungen wenden sich die Studierenden unbedingt an das Studiendekanat.

Das Magisterstudium ist vor allem für Inhaberinnen und Inhaber ausländischer Studienabschlüsse bestimmt und dauert 2 Semester. Voraussetzung für die Aufnahme eines Magisterstudiums ist ein juristischer Studienabschluss an einer in- oder ausländischen Hochschule, sowie ausreichende Deutschkenntnisse.

Letzte Änderung: 05.08.2015

Kontakt

Universität Basel
Juristische Fakultät
Studiendekanat/
Prüfungssekretariat
Peter Merian-Weg 8
Postfach
4002 Basel

Tel: ++41 61 207 25 30
Fax: ++41 61 207 25 34

studiendekanat-ius at unibas.ch