Universität Basel
Juristische Fakultät

Doktorat

Nach dem Erwerb des Masterabschlusses kann die universitäre Ausbildung durch das Verfassen einer Dissertation weitergeführt werden. Eine Dissertation ist nicht nur die Grundlage für eine wissenschaftliche Karriere, sondern auch ein Leistungsnachweis, welcher ausserhalb des akademischen Umfelds anerkannt wird. Sie lernen – unabhängig vom bearbeiteten Thema – strukturiert an Fragestellungen heranzugehen und diese zu lösen. Darüber hinaus werden  im Thema der Dissertation weitgehende Spezialkenntnisse erworben. Das Thema der Dissertation wählt die Doktorandin oder der Doktorand gemeinsam mit dem/der die Dissertation betreuenden Dozierenden aus.

Letzte Änderung: 08.04.2016

Kontakt

Dr. iur. Karin Sutter-Somm

Juristische Fakultät der Universität
Büro: EG.33
Peter Merian-Weg 8
Postfach
4002 Basel

Tel. +41 61 207 28 71

E-Mail: Karin.Sutter-Somm at unibas.ch