Universität Basel
Juristische Fakultät

Lehrpersonen für Wirtschaft und Recht

Bitte beachten Sie bezüglich Einschreibung die Informationen des zentralen Studiensekretariats der Uni Basel.

Ohne eine gültige Einschreibung an der Uni Basel ist für Studierende des Schulfachs "Wirtschaft und Recht" eine Prüfungsanmeldung an der Juristischen Fakultät nicht möglich.

Merkblatt der Fachhochschule Nordwestschweiz

Unter dem folgenden Link finden Sie die speziellen Anforderungen an WWZ-Studierende für die fachwissenschaftliche Ausbildung des Lehrdiploms für Maturitätsschulen in Wirtschaft und Recht:

http://www.fhnw.ch/ph/intranet/mitarbeitende/rechtserlasse-1/pdf-offen/merkblatt-fachwissenschaftliche-anforderungen-wirtschaft-und-recht-sek-ii

Die Prüfungsanmeldungen richten sich nach den Vorgaben der Juristischen Fakultät.

Einführung in das Privatrecht

Diese Veranstaltung richtet sich ausschliesslich an Personen, die das Lehramt für Wirtschaft und Recht anstreben. Bitte klären Sie Ihre Teilnahmeberechtigung vorgängig mit der PH FHNW ab bei Frau Frese, Email: isabel.frese@fhnw.ch.

Die Veranstaltung dauert 2 Semester, Beginn jeweils im Herbst. Die mündliche Leistungsüberprüfung von 30 Minuten Länge findet nach dem Besuch des zweiten Teils der Veranstaltung im FS im Rahmen unserer Prüfungssession statt. Es müssen vor der Absolvierung der Leistungsüberprüfung beide Veranstaltungen belegt und besucht werden (29913-01 im HS, 29913-02 im FS). Wer nicht beide Veranstaltungen belegt hat, kann nicht zur Leistungsüberprüfung antreten. Das Belegen der Veranstaltung im Frühjahrsemester gilt gleichzeitig als Anmeldung zur Prüfung. Eine Aufschiebung ist nur möglich, falls ein Arztattest eingereicht wird. Ohne Abmeldung erhalten Sie die Note 1. Falls jemand mit Attest aufgeschoben hat oder die Leistungsüberprüfung ungenügend ausgefallen ist, ist ein erneuter Versuch erst im nächsten Frühjahrssemester, also ein Jahr später, möglich.
Die genauen Prüfungsdaten der kommenden Semester finden Sie über den folgenden Link: Zu den aktuellen Terminen
Ihre persönlichen Prüfungstermine werden Ihnen zwei Wochen vor Beginn der jeweiligen Prüfungssession per Email zugestellt. 

Einführung in das Recht und Gründzüge des Strafrechts

Diese Veranstaltung richtet sich ausschliesslich an Personen, die das Lehramt für Wirtschaft und Recht anstreben. Bitte klären Sie Ihre Teilnahmeberechtigung vorgängig mit der PH FHNW ab bei Frau Frese, Email: isabel.frese at fhnw.ch.

Diese Veranstaltung gibt es ab Herbstsemester 2016.

Die Veranstaltung dauert 1 Semester, Durchführung jeweils im Herbstsemester. Die mündliche Leistungsüberprüfung von 15 Minuten als Einzelprüfung resp. 20 Minuten als Zweierprüfung findet am Ende der Veranstaltung im Rahmen der mündlichen Prüfungssession der Juristischen Fakultät statt. Die Belegung der Veranstaltung 45425 ist gleichzeitig die Prüfungsanmeldung. Eine Aufschiebung ist nur möglich, falls ein Arztattest eingereicht wird. Ohne Abmeldung erhalten Sie die Note 1. Falls jemand mit Attest aufgeschoben hat oder die Leistungsüberprüfung ungenügend ausgefallen ist, ist ein erneuter Versuch erst im nächsten Herbstsemester, also ein Jahr später, möglich. Bitte belegen Sie in diesem Fall diese Veranstaltung erneut.

Fragen zum Prüfungsstoff richten Sie bitte direkt an die Dozierende, Frau Sonja Pflaum, sonja.pflaum at unibas.ch

Die genauen Prüfungsdaten der kommenden Semester finden Sie über den folgenden Link: Zu den aktuellen Terminen

Ihre persönlichen Prüfungstermine werden Ihnen zwei Wochen vor Beginn der jeweiligen Prüfungssession per Email zugestellt.

Einführung in das Öffentliche Recht

Einführung in das Öffentliche Recht

Diese Veranstaltung richtet sich ausschliesslich an Personen, die das Lehramt für Wirtschaft und Recht anstreben. Bitte klären Sie Ihre Teilnahmeberechtigung vorgängig mit der PH FHNW ab bei Frau Frese, Email: isabel.frese@fhnw.ch.
Die Veranstaltung dauert 1 Semester, Durchführung jeweils im Frühjahrssemester.  Die mündliche Leistungsüberprüfung von 15 Minuten als Einzelprüfung resp. 20 Minuten als Zweierprüfung findet am Ende der Veranstaltung im Rahmen der mündlichen Prüfungssession der Juristischen Fakultät statt. Die Belegung der Veranstaltung 47205 ist gleichzeitig die Prüfungsanmeldung. Eine Aufschiebung ist nur möglich, falls ein Arztattest eingereicht wird. Ohne Abmeldung erhalten Sie die Note 1. Falls jemand mit Attest aufgeschoben hat oder die Leistungsüberprüfung ungenügend ausgefallen ist, ist ein erneuter Versuch erst im nächsten Frühjahrssemester, also ein Jahr später, möglich. Bitte belegen Sie in diesem Fall diese Veranstaltung erneut.
Fragen zum Prüfungsstoff richten Sie bitte direkt an die Dozierende, Frau Dr. Alexandra Schilling, alexandra.schilling@unibas.ch
Die genauen Prüfungsdaten der kommenden Semester finden Sie über den folgenden Link: Zu den aktuellen Terminen.
Ihre persönlichen Prüfungstermine werden Ihnen zwei Wochen vor Beginn der jeweiligen Prüfungssession per Email zugestellt.

Auswahl einer Vorlesung aus den Vorlesungen Grundlagen des Rechts

Ab Herbstsemester 2015 wählen Sie eine Vorlesung aus der Auswahl von Grundlagen des Rechts, gem. der Wegleitung zum Bachelorstudium, Teil 3 und der Wegleitung zum Masterstudium, Teil 3: Grundlagenfächer. Sie erhalten für eine Vorlesung die ausgeschriebenen 4 KP und für eine spezielle Zusatzleistung zusätzlich 2 KP. Die Form der Zusatzleistung besprechen Sie bitte zu Beginn der Vorlesung mit dem/der Dozierenden. Ohne Zusatzleistung erhalten Sie nur 4 KP. Das Angebot dieser Vorlesungen finden Sie jeweils im Vorlesungsverzeichnis. Es variiert je nach Semester.
Das Belegen der Veranstaltung gilt gleichzeitig als Anmeldung zur Prüfung. Eine Aufschiebung ist nur möglich, falls ein Arztattest eingereicht wird. Ohne Abmeldung erhalten Sie die Note 1. Falls jemand mit Attest aufgeschoben hat oder die Leistungsüberprüfung ungenügend ausgefallen ist, ist ein erneuter Versuch erst dann möglich, wenn die entsprechende Vorlesung wieder angeboten wird. Ein erneutes Belegen ist zwingend für die Prüfungsanmeldung.
Die genauen Prüfungsdaten der kommenden Semester finden Sie über den folgenden Link: Zu den Terminen

Ihre persönlichen Prüfungstermine werden Ihnen zwei Wochen vor Beginn der jeweiligen Prüfungssession per Email zugestellt.

Letzte Änderung: 21.06.2017

Anmeldeformular für alle Prüfungen

Formular ausfüllen und in der Sprechstunde abgeben.

Word-File schreibgeschützt öffnen.

Öffnungszeiten

Öffentliche und telefonische Sprechstunde: 

Vorlesungszeit:

Mo, Di, Fr 14.00 - 16.00 Uhr

Mi 11.00 - 13.00 Uhr

Do 15.30 - 17.30 Uhr

Vorlesungsfreie Zeit:

Mo 14.00 - 16.00 Uhr

Di 15.30 - 17.30 Uhr

Do 10.00 - 12.00 Uhr

Kontakt

Dr. iur. Patrick Ebnöther

Juristische Fakultät der Universität
Büro: EG.41
Peter Merian-Weg 8
Postfach
4002 Basel

Tel. +41 61 207 25 27
Fax +41 61 207 05 10

E-Mail: Patrick.Ebnoether at unibas.ch