Universität Basel
Juristische Fakultät

Schweizer Mobilität Incoming (CH-Unimobil)

Studierende anderer Schweizer Universitäten haben die Möglichkeit, ein oder zwei Semester an einer Universität Basel zu studieren. Über die Anrechnung von Studienleistungen aus Mobilitätsaufenthalten sowie die Anerkennung von Semestern, Lehrveranstaltungen, Prüfungen und Kreditpunkten (ECTS) entscheidet die Heimfakultät.

Die Studierenden haben während ihres Mobilitätsaufenthaltes an der Universität Basel keine Semestergebühren zu bezahlen. Im CH-Unimobil Programm haben die Incoming-Studierenden grundsätzlich die gleichen Möglichkeiten wie die Studierenden der Universität Basel. Studierende im Unimobil-Programm haben Zugriff zur zentralen Studierenden-Webapplikation MOnA (My Online Account). Die Anmeldung beim Unimobil-Programm erfolgt an der Heimatuniversität.
Weitere Informationen zu diesem Austauschprogramm bekommen Sie im International Office, Bereich Student Exchange: https://www.unibas.ch/de/Studium/Mobilitaet/Mobilitaet-Schweiz.html

Das Vorgehen zur Prüfungsanmeldung finden Sie unter den angegebenen Links:

Prüfungen aus dem Bachelorstudium

Anmeldung zu den Prüfungen

Aktuelle Termine

 

Prüfungen aus dem Masterstudium

Anmeldung zu den Prüfungen

Aktuelle Termine

 

Das Sprachenzentrum der Uni Basel bietet jeweils Fachsprachenkurse an für nicht-deutschsprachige Jus-Studierende der Uni Basel und anderer Unis der Schweiz, die den wissenschaftlichen Umgang mit deutschsprachigen juristischen Fachtexten vertiefen und verbessern möchten. Die detaillierte Kursbeschreibung finden Sie in der rechten Randspalte.

Letzte Änderung: 24.05.2016

Kontakt

Dr. iur. Patrick Ebnöther

Juristische Fakultät der Universität
Büro: EG.41
Peter Merian-Weg 8
Postfach
4002 Basel

Tel. +41 61 207 25 27
Fax +41 61 207 05 10

E-Mail: Patrick.Ebnoether at unibas.ch