Universität Basel
Juristische Fakultät

Herbstsemester 2017

10305-01 Übung: Strafrecht für Fortgeschrittene

Zeit / Ort:
Mo 10:15-12:00 (wöchentlich), Kollegienhaus / Hörsaal 120

Ausnahme
11.12.17 Mo 10:15 12:00 WZ. Seminarraum S15 HG.31

Vorlesungsbeginn: 25.09.17

Dozent: Dr. Nadine Zurkinden

Inhalt und Aufbau der Veranstaltung:
In den Übungen für Fortgeschrittene wird das erlernte Wissen zum Strafrecht (AT und BT) und zum Strafprozessrecht anhand von Fällen angewendet. Die Fälle werden jeweils vorab aufgeschaltet und es wird erwartet, dass sich die Studierenden vorgängig mit dem Fall befassen und sich in der Veranstaltung aktiv beteiligen.
Die Übungen für Fortgeschrittene ermöglichen die Vorbereitung auf die Bachelor-Fachprüfung im Strafrecht.

Lernziele: Die Studierenden können Fälle mittleren bis hohen Schwierigkeitsgrads problemorientiert lösen.

Empfohlene Literatur und Materialien:
- StGB
- StPO
- Standard-Lehrbücher zum Strafrecht und zum Strafprozessrecht

Teilnahmevoraussetzungen: Absolvierung der Anfängerübungen

Angebotsmuster: Jedes Semester

Hinweise zur Leistungsüberprüfung: Siehe §§ 17-22 der Ordnung für das Bachelorstudium Rechtswissenschaft der Juristischen Fakultät der Universität Basel

Kreditpunkte: 3 KP

Leistungsüberprüfung: Klausur, Vorlesungs-, Fachprü.

An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung: Belegen von Lehrveranstaltung und Prüfung

Unterrichtssprache: Deutsch