Universität Basel
Juristische Fakultät

Herbstsemester 2017

10265-01 Tutorat: Obligationenrecht Allgemeiner Teil I

Zeit / Ort:
Do 14:15-16:00 (wöchentlich), Juristische Fakultät

Vorlesungsbeginn: 05.10.17

Dozent: Prof. Dr. Ulrich G. Schroeter

Inhalt und Aufbau der Veranstaltung:
In den Tutoraten wird der Stoff aus der Vorlesung OR AT I anhand von Fällen angewendet, repetiert und vertieft. Es wird von den Studierenden erwartet, dass sie die Fälle jeweils entsprechend vor- und nachbereiten und durch Übernahme von Kurzreferaten aktiv in den Tutoraten mitwirken.

Lernziele: Die Studierenden beherrschen den Umgang mit dem Gesetz und sind in der Lage, OR AT-Fälle strukturiert zu lösen.

Empfohlene Literatur und Materialien:
Spichtin/Moser, Fallübungen OR AT, Bern 2015
Honsell/Isenring/Kessler/Raiber, Fälle mit Lösungen zum Obligationenrecht: mit einer Einführung in die Methode der Fallbearbeitung, 4. Aufl., Zürich 2017
Bucher/Wiegand, Übungen im Obligationenrecht: Fallsammlung mit Lösungsvorschlägen, 3. Aufl., Zürich 2001

Teilnahmevoraussetzungen:

Angebotsmuster: Jedes Herbstsemester

Hinweise zur Leistungsüberprüfung:

Kreditpunkte: 3 KP

Leistungsüberprüfung: Klausur, Vorlesungs-, Fachprü.

An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung: Belegen via MOnA innerhalb der Belegfrist

Unterrichtssprache: Deutsch