Universität Basel
Juristische Fakultät

Frühjahrssemester 2017

44710-01 Vorlesung: Strassenverkehrsstrafrecht

Zeit / Ort:
Mo 16:15-18:00 (wöchentlich), Juristische Fakultät / Seminarraum S9 HG.41

Vorlesungsbeginn: 20.02.17

Dozent: Prof. Dr. Wolfgang Wohlers

Inhalt und Aufbau der Veranstaltung:
Es werden die Straftatbestände des SVG sowie die bei Strassenverkehrsfällen relevanten Straftatbestände des StGB behandelt. Ausserdem werden die Sanktionen für Strassenverkehrsdelikte unter Einbeziehung des Führerausweisentzuges und der Einziehung behandelt.

Lernziele: Die Studierenden sind in der Lage, Strassenverkehrssachverhalte gutachterlich zu würdigen.

Empfohlene Literatur und Materialien:
Hinweise erfolgen in der Vorlesung.

Teilnahmevoraussetzungen: Kenntnisse aus dem Modul Strafrecht AT und Strafrecht BT werden vorausgesetzt.

Angebotsmuster: Jedes Frühjahrsem.

Hinweise zur Leistungsüberprüfung: schriftliche Prüfung (Klausur)

Kreditpunkte: 6 KP

Leistungsüberprüfung: Vorlesungsprüfung

An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung: Belegen via MOnA innerhalb der Belegfrist

Unterrichtssprache: Deutsch