Universität Basel
Juristische Fakultät

Frühjahrssemester 2017

17076-01 Vorlesung: Prozessrecht, Strafprozessrecht: Vertiefung

Zeit / Ort:
Fr 14:15-16:00 (wöchentlich), Kollegienhaus / Hörsaal 114

Vorlesungsbeginn: 24.02.17

Dozent: Dr. Stephanie Eymann

Inhalt und Aufbau der Veranstaltung:
In der Vorlesung werden zentrale Bereiche des Strafprozessrechts erörtert. Dabei geht es wesentlich darum, strafprozessrechtliche Themenschwerpunkte praxisnah zu vertiefen und somit prozessuales Denken zu erlernen.

Lernziele: Vertieftes Erlernen strafprozessualer Grundfragen in einer engen Verknüpfung von Theorie und Praxis.

Empfohlene Literatur und Materialien:
Pieth Mark: Schweizerisches Strafprozessrecht, 3. Aufl., Basel 2016
Weitere Literaturhinweise werden in der Vorlesung bekanntgegeben.

Teilnahmevoraussetzungen: Grundkenntnisse im materiellen Strafrecht und im Strafprozessrecht.

Angebotsmuster: Jedes 3. Semester

Hinweise zur Leistungsüberprüfung:

Kreditpunkte: 6 KP

Leistungsüberprüfung: Vorlesungsprüfung

An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung: Belegen via MOnA innerhalb der Belegfrist

Unterrichtssprache: Deutsch