Universität Basel
Juristische Fakultät

Frühjahrssemester 2017

16129-01 Vorlesung: Haftpflichtrecht

Zeit / Ort:
Mi 14:45-18:30 (unregelmässig), Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät / Seminarraum S14 HG.32

Termine:
1.3
15.3
22.3
5.4
12.4
26.4
17.5
31.5

Siehe unter Bemerkungen

Vorlesungsbeginn: 01.03.17

Dozent: Prof. Dr. Peter Loser

Inhalt und Aufbau der Veranstaltung:
- Die Veranstaltung behandelt die zentralen Fragen des gesamten ausservertraglichen Haftpflichtrechts.

- Dies betrifft neben der Haftung aus Personenschäden bei Unfällen auch Sach- und ökologische Schäden sowie die Verantwortlichkeit für reine Vermögensschäden im Wirtschaftsalltag, z.B. für falsche Expertisen oder Informationen im Finanzmarkt.

- Vertiefte Behandlung der neuen Entwicklungen im Haftpflichtrecht: insbesondere die normativen Schäden, die Rechtswidrigkeitskonzeptionen und ihre Implikationen, Grundlagen und Erscheinungsformen der Vertrauenshaftung, die Informationshaftung, die Haftung bei Pressedelikten sowie die europäischen Tendenzen im Haftungsrecht.

- Die Rechtsentwicklungen werden zudem in den relevanten sozioökonomischen Kontext gestellt.

- Die Veranstaltung erfasst auch die Haftungsrisiken im Zusammenhang mit modernen Technologien als Aspekt des Life Sciences-Recht, insbesondere Innovationshaftung, Umgang mit Entwicklungsrisiken, unklare Kausalverhältnisse und Langzeitschäden.


Lernziele:
Einführung :
- Haftungsarten / Entwicklungstendenzen / Revision und Europäisierung

Verschuldenshaftung und Vertrauenshaftung :
-Verschulden / Rechtswidrigkeit / Theorien und Hintergründe / Rechtfertigung
-Vertrauenshaftung / Praxis und Konzeption / Rechtsgrund / Informationshaftung
-Kausalität und Zurechnung / Teil-, unsichere und hypothetische Ursachen
-Schaden / Differenzmethode und Korrekturen / Schadenersatz / Genugtuung

Kausalhaftungen :
- Einfache Kausalhaftungen / Gefährdungshaftungen

Besonderheiten der Rechtsfolge :
- Haftung bei Persönlichkeitsverletzungen
- Haftungskonkurrenz / Schuldnermehrheit / Haftungszinsen / Verjährung

Rekapitulation: Grundfragen der Haftung
- Haftpflichtrecht – Staatshaftung – Vertragshaftung
- Sozioökonomischer Kontext / Zurechnungsgründe und Schadensausgleich
- Haftung und Versicherung

Empfohlene Literatur und Materialien:
Honsell/Isenring/Kessler, Schweizerisches Haftpflichtrecht, 5. Aufl., Zürich 2013
(Vorbereitungslektüre gemäss besonderen Angaben – Hörerscheine vorhanden)

Teilnahmevoraussetzungen:

Angebotsmuster: Jedes Frühjahrsem.

Hinweise zur Leistungsüberprüfung: Mündliche Prüfung gemäss § 10 lit. b in Verb. mit § 12 MLawO

Kreditpunkte: 6 KP

Bemerkung:
01.03.17 Mi 14:45 18:30 Wirtschaftswissenschaft... Seminarraum S14
22.03.17 Mi 14:45 18:30 Wirtschaftswissenschaft... Auditorium
05.04.17 Mi 14:45 18:30 Wirtschaftswissenschaft... Seminarraum S14
12.04.17 Mi 14:45 18:30 Wirtschaftswissenschaft... Seminarraum S14
26.04.17 Mi 14:45 18:30 Wirtschaftswissenschaft... Seminarraum S14
17.05.17 Mi 14:45 18:30 Juristische Fakultät Seminarraum S3 HG.37
31.05.17 Mi 14:45 18:30 Wirtschaftswissenschaft... Seminarraum S14

Leistungsüberprüfung: Vorlesungsprüfung

An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung: Belegen via MOnA innerhalb der Belegfrist

Unterrichtssprache: Deutsch