Universität Basel
Juristische Fakultät

Recht der Life-Sciences

In Übereinstimmung mit der strategischen Ausrichtung der Universität Basel will sich die Juristische Fakultät als Standort für das Recht der Life Sciences in Forschung und Lehre profilieren.  

Auf Ebene der Masterstudiengänge wird eine Spezialisierung im Life Sciences-Recht angeboten, die eine vertiefende Übersicht über die rechtlichen Themen der Life Sciences z. B. geistiges Eigentum (Immaterialgüterrecht), Vertrags-, Heilmittel-, Gesundheits- und Verantwortlichkeitsrecht gibt.

Die Juristische Fakultät bietet in Zusammenarbeit mit der Universität Zürich das Doktoratsprogramm „Recht im Wandel“ an. Dabei gibt es drei Forschungsschwerpunkte: technischer, gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Wandel.

Nähere Details erfahren Sie hier…

  

Termine
 

16.12.2016International Conference on "EU Clinical Trial Regulation - New Legal Framework for Multicenter Clinical Trials"
10.11.2016International workshop „IP-Protection of Biological Inventions“
22.05.2015International Conference: "IP Dispute Resolution in Life Sciences"
12.03.2015Workshop: Law & Robots
14.11.2014Interdiscipliniary Conference:"Natural vs. Artificial"
29.10.2014Vortrag: "Die Bedeutung der Mensch-Hirn-Debatte für das Recht“ und „Das öffentliche Gesundheitsrecht der Schweiz im Lichte des Europa- und Völkerrechts"
5.-16.8.2013WWZ Summer School: "Regulating Pharmaceuticals and Medical Devices: Legal, Political and Economic Perspectives", Prof. Catherine Sharkey from New York University (NYU)
15./16.3.2013Internationale Tagung zum Thema "Boundaries of Intellectual Property in Life Sciences"
24.10.2012Vortrag: Perspektiven als Legal Counsel in der Life-Science Industrie
23.5.2012Vortrag: Was ist Life Sciences-Recht
13.12.2011Guest Lecture: Immortality and the Law
9./10.12.2011Tagung zum Thema "Selbstbestimmung an der Schwelle zwischen Leben und Tod"
20.5.2011Internationale Tagung zum Thema "Generics and Biosimilars: Affordable medicine or restraint to innovation?"
17.5.2011Recht aktuell Brush Up: Die Patientenverfügung im neuen Erwachsenenschutzrecht – ethische und rechtliche Aspekte
18./19.4.2011Vorträge der Bewerberinnen und Bewerber auf das ausgeschriebene Ordinariat im Privatrecht mit Schwerpunkt Life Sciences-Recht (Immaterialgüter- und Kartellrecht)
31.1.2011Ende der Frist für Bewerbungen auf das ausgeschriebene Ordinariat im Privatrecht mit Schwerpunkt Life Sciences-Recht (Immaterialgüter- und Kartellrecht)
11.11.2010Diskussionspanel zum Thema "Synthetisches Leben: Verbieten, regulieren oder der Forschung überlassen?"
Letzte Änderung: 15.11.2016

Öffnungszeiten der Bibliothek

Mo - Fr 8:00 - 20:00 Uhr

Sa 8:00 - 18:00 Uhr

Kontakt

Universität Basel
Juristische Fakultät
Peter Merian-Weg 8
Postfach 4002 Basel
Tel: +41 61 207 25 00
Fax: +41 61 207 25 08
Dekanat-Ius at unibas.ch