Publikationen

Pärli, K., Fuchs, G., Studer, M. und Meier, A. (2018) «Rechtlich unklare Beschäftigungsverhältnisse für Sozialhilfeempfänger», ZeSo: Zeitschrift für Sozialhilfe. Schulthess Juristische Medien, (1), S. 22-23.   edoc
Studer, M. und Recher, A. (2017) Bemerkungen zum Urteil des Regionalgericht Oberland, Zivilabteilung Entscheid vom 23. August 2017 – CIV 17 2249, FamPra.ch. Stämpfli Verlag.   edoc
Meier, A. und Studer, M. (2016) «Commentaire de l’ATF 142 I 1», Jusletter. Weblaw, 14. November 2016, S. 1-18.   edoc
Studer, M. und Pärli, K. (2016) «BGE 142 I 1: Sozialhilferechtliche Beschäftigungsprogramme zwischen Existenzsicherung, Subsidiarität, Zumutbarkeit und Sanktion», Aktuelle Juristische Praxis. Dike Verlag, (10), S. 1385-1394.   edoc
Studer, M. (2015) «[Rezension] Stämpflis Handkommentar zum Datenschutzgesetz (DSG)», Jusletter. Weblaw, 5. Oktober 2015, S. 1-3.   edoc
Amarelle, C. und Studer, M. (2014) «La Convention internationale sur la protection des droits de tous les travailleurs migrants et des membres de leur famille», in Hertig Randall, M. und Hottelier, M. (Hrsg.). Zürich: Schulthess (Intoduction aux droits de l’homme), S. 329-342.   edoc
Naguib, T., Pärli, K., Copur, E. und Studer, M. (Hrsg.) (2014) Diskriminierungsrecht. Handbuch für Jurist_innen, Berater_innen und Diversity-Expert_innen. Bern: Stämpfli.   edoc
Keller, T., Pärli, K., Brucker-Kley, E., Kurtz, L., Schweizer, M. und Studer, M. (2013) Sterben und Erben in der digitalen Welt. Zürich: vdf Hochschulverlag AG. Verfügbar unter: https://vdf.ch/sterben-und-erben-in-der-digitalen-welt-1519910654.html.   
Brucker-Kley, E., Keller, T., Kurtz, L., Pärli, K., Pedron, C., Schweizer, M., Studer, M. und Wohland, P. (2013) «Passing and Passing on in the Digital World : Issues and Solutions for the Digital Estate», IADIS, 11(2), S. 248-256. Verfügbar unter: http://www.iadisportal.org/digital-library/passing-and-passing-on-in-the-digital-world.   
Studer, M., Schweizer, M. und Brucker-Kley, E. (2012) «Sterben und Erben in der digitalen Welt», Jusletter, 17. Dezember 2012, S. 18.