Bibliothek: Angepasste Corona-Regelungen ab 20. Dezember 2021

Ab Montag, 20. Dezember 2021, sind in der gesamten Bibliothek der Juristischen Fakultät Basel nur noch Personen mit einem Impf-, Genesungs- oder Testzertifikat zugelassen. Besucher müssen über ein offizielles Covid-19-Zertifikat verfügen, der PCR-Pooling-Test der Universität wird nicht mehr akzeptiert. Bitte Covid-Zertifikat mit amtlichem Ausweis oder Unicard mit gültigem Hologramm an der Theke vorweisen.

Angehörige der Universität Basel, welche über eine Unicard verfügen und deren Covid-19 Zertifikat mindestens bis am 3. Juni 2022 gültig ist, können sich nach Vorweisen des gültigen Zertifikats ab sofort auch an der Theke der Juristischen Bibliothek einen goldenen Hologramm-Kleber auf die Unicard kleben lassen.

Die Maskentragpflicht im ganzen Gebäude bleibt weiterhin bestehen.

Für die UB Hauptbibliothek gelten andere Regelungen.

Informationen und Regelungen der Universität Basel rund um das neue Coronavirus.

Es gelten die Hygiene-und Verhaltensregeln des BAG.