Ab 1. März 2021 Bibliothek geöffnet: Arbeitsplätze mit Online-Buchung

Ab dem 1. März 2021 ist die Bibliothek der Juristischen Fakultät Basel unter Berücksichtigung des geltenden Schutzkonzeptes wieder geöffnet.

Die Arbeitsplätze in Lesesälen und Lernräumen der Bibliothek der Juristischen Fakultät und der UB Hauptbibliothek sind neu online reservierbar. Damit soll die Nutzung der verfügbaren Plätze übersichtlicher und planbarer werden. Zudem können dank der Platzreservation grössere Menschenansammlungen auf der Suche nach einem Arbeitsplatz verhindert sowie die Möglichkeit des Corona-Contact Tracings sichergestellt werden.

Bedingungen

·       Die Plätze sind maximal eine Woche im Voraus buchbar.

·       Die Zeitdauer ist innerhalb der Öffnungszeiten frei wählbar.

·       Zur Startzeit muss im Reservationssystem eingecheckt werden, ansonsten verfällt die Reservation.

·       Es gibt zwei unterschiedliche Buchungsplattformen für Angehörige der Universität Basel und externe Nutzer*innen.

Weitere Details entnehmen Sie bitte den Nutzungsbedingungen.

Links zu den Plattformen

Arbeitsplätze für Universitätsangehörige (Anmeldung direkt mit Ihrem Unibas-Benutzername und Passwort)

Arbeitsplätze für externe Nutzer*innen (Registrierung nötig)

Die Pilotphase startet am 1. März 2021 mit der UB Hauptbibliothek und der Bibliothek der Juristischen Fakultät. Eine Ausweitung dieses Angebotes auf weitere universitäre Bibliotheken wird geprüft.

zur Detailseite (mit Übersichtsplan)